Gestielte Spießmelde (Atriplex longipes)

EN: Long-stalked orache NL: Spiesmelde DK: Stilk-mælde
Kurzbeschreibung Rautenblattmelde mit glatten Fruchtwänden, Stielfrucht in Blattachsel
Fundhäufigkeit noch keine Funde dieser Art , Verbreitungskarte
Verbreitung
Nordatlantik, England bis Island und Nordkap, Wattenmeer und Nordsee Europäische Küstenpflanze der kühl-gemäßigten Regionen mit einem Hauptvorkommen von Großbritannien bis Skandinavien. Im Wattenmeer, Kattegat und der Ostsee überall anzutreffen. Außerdem punktuell in Alaska sowie an der Westküste Kanadas.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Nelkenartige
Steckbriefbild:
Gestielte Spießmelde

Bildinformationen: Gestielte Spießmelde

Autoren Lenny Worthington
Lizenzbesitzer Lenny Worthington
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Quelle Link