Willkommen beim BeachExplorer

Wer am Nordseestrand etwas Spannendes oder Rätselhaftes findet, ist hier genau richtig. Der BeachExplorer bietet Bestimmungshilfen und Wissenswertes über Strandfunde aller Art. Wir nehmen jegliche Fundmeldungen entgegen und leiten sie zur wissenschaftlichen Erforschung unserer Küsten weiter.

Fundmeldungen
Liste seltener Funde ->

21944 Fundmeldungen
1707 Fundmelder*innen

Aktuelles

Bildinformationen: BEx New Aeolidia.jpg

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis The copyright remains with the author, not this web publication
Lizenz cc-by-sa 3.0
Frühling der Fadenschnecken

4. März: In manchen Jahren sind...

4. März:

In manchen Jahren sind ab März an Muschelbänken im Watt oder angespült am Strand seltsame zottige Tiere zu finden. Sie sind 4 - 10 cm groß und haben eine körperlange Kriechsohle, was sie als Nacktschnecken kennzeichnet. Am Kopf sitzen vier Fühler, auf dem Rücken viele kräftige Fransen. Diese Zotten enthalten Darmfortsätze, in denen funktionierende Nesselkapseln gespeichert sind, die aus der Nahrung der Großen Fadenschnecke stammen: von Seenelken und anderen Blumentieren. Viele Meeres-Nacktschnecken nutzen die Gifte ihrer Beutetiere zum eigenen Schutz. Die Große Fadenschnecke tritt in verschiedenen Farbvarianten auf, ist im Frühjahr erwachsen und laicht dann in Form spiraliger Eischnüre.

Suchkampagnen
  • Holzdrifter

    Zu diesem Bild sind die Nutzungsrechte noch im Klärungsprozess. Anstelle von Wutanfällen, Anzeigen oder Abmahnungen bitten wir freundlichst um kurze Rücksprache unter r.borcherding@schutzstation-wattenmeer.de.

  • Robben mit Flossenmarken

    Zu diesem Bild sind die Nutzungsrechte noch im Klärungsprozess. Anstelle von Wutanfällen, Anzeigen oder Abmahnungen bitten wir freundlichst um kurze Rücksprache unter r.borcherding@schutzstation-wattenmeer.de.

  • Vögel mit Ringen

    Zu diesem Bild sind die Nutzungsrechte noch im Klärungsprozess. Anstelle von Wutanfällen, Anzeigen oder Abmahnungen bitten wir freundlichst um kurze Rücksprache unter r.borcherding@schutzstation-wattenmeer.de.

  • Schweinswalsichtungen

    Zu diesem Bild sind die Nutzungsrechte noch im Klärungsprozess. Anstelle von Wutanfällen, Anzeigen oder Abmahnungen bitten wir freundlichst um kurze Rücksprache unter r.borcherding@schutzstation-wattenmeer.de.

Holzdrifter
Robben mit Flossenmarken
Vögel mit Ringen
Schweinswalsichtungen

  • Termine
  • Unterrichtsmaterial
  • Meeresschutz
An der Hand zum Sand am Strand
zu den Terminen

Geführte Strandwanderungen mit Erklärungen zu Strandfunden und Küstenschutz gibt es an vielen Küstenabschnitten. Eine Liste der Orte und Anbieter mit Links zu den Terminen findet sich hier:

Unterrichtsmaterial
mehr...

Kostenlose Unterrichtsmaterialien zu Wattenmeer und Nordsee sind in Vorbereitung. Schon jetzt als Download erhältlich sind die Arbeitsmaterialien für das "Strandforscher"-Exkursionsprogramm für jüngere Schulklassen.

Meeresschutz
mehr...

Hier gibt es spannendes Hintergrundwissen über die Biologie und den Schutz von Wattenmeer und Nordsee.