Mäander-Ascidie (Botrylloides leachii)

EN: Daisy ascidian NL: Tweekleurige slingerzakpijp DK: Lille lædersøpung
Kurzbeschreibung Glibberkruste mit Doppelpunktreihen
Fundhäufigkeit noch keine Funde dieser Art , Verbreitungskarte
Verbreitung
Europa und Australien, Mittelmeer bis Südnorwegen Europäische Art mit verschlepptem Vorkommen an der Südküste Australiens. In Europa vom Mittelmeer bis zum Kattegat mit Schwerpunkt im Bereich der britischen Inseln. In der Deutschen Bucht bislang wenige Nachweise, in der Ostsee fehlend.
Status
eingeschleppt
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Seescheiden
Mäander-Ascidie in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:
Mäander-Ascidie

Zu diesem Bild sind die Nutzungsrechte noch im Klärungsprozess. Anstelle von Wutanfällen, Anzeigen oder Abmahnungen bitten wir freundlichst um kurze Rücksprache unter info@beachexplorer.org.