Schädel Reh (Capreolus capreolus (Cranium))

EN: Row deer skull NL: Schedel van ree DK: Rådyr kranium
Teilart von Reh (Capreolus capreolus)
Kurzbeschreibung Minihirsch-Schädel aus dem Hinterland
Fundhäufigkeit noch keine Funde dieser Art , Verbreitungskarte
Verbreitung
Eurasien, Gibraltar bis Nordkap, Nord- und Ostseeküste Flächendeckend in ganz Europa, zerstreut durch Zentralasien bis China, außerdem punktuell eingeschleppt in Westaustralien und Nordostkanada. In Zentraleuropa fast überall, auch an den Küsten der Ostsee, jedoch nicht auf allen Inseln im Wattenmeer.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Paarhufer
Steckbriefbild:
Schädel Reh

Bildinformationen: Schädel Reh

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0