Roter Knurrhahn (Chelidonichthys lucerna)

EN: Tub gurnard NL: Rode poon DK: Rød knurhane
Kurzbeschreibung Langfingriger Segelflosser mit Farbakzenten
Teilsteckbriefe Roter Knurrhahn Jungtier
Fundhäufigkeit 1 Fundmeldung , Verbreitungskarte
Verbreitung
Ostatlantik, Westafrika bis Färøer, Nordsee und Kattegat Im Ostatlantik in den Küstengewässern Afrikas vom Kongo über das gesamte Mittelmeer bis zum Kattegat und in die westlichste Ostsee. Im Wattenmeer und der südlichen Nordsee verbreitet, ansonsten im Skagerrak und Kattegat verstreut bis in die westlichste Ostsse.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Drachenkopfartige
Roter Knurrhahn in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:
Roter Knurrhahn

Bildinformationen: Roter Knurrhahn

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0