Meerkohl (Crambe maritima)

EN: Sea kale NL: Zeekool DK: Strandkål
Kurzbeschreibung Weiße Blütenflut über blaugrünen Kohlblättern
Fundhäufigkeit 28 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Europa, Kaspisches Meer bis Färøer, Wattenmeer und Ostsee An allen Küsten Europas von Frankreich bis nach Finnland und Mittelnorwegen sehr verbreitet. Außerdem stellenweise am Mittel-, Schwarzen und Kaspischen Meer sowie ganz vereinzelt im Binnenland. An der Wattenmeerküste etwas lückenhaft verbreitet, am Kattegat und der Ostseeküste in höherer Dichte. Ein verschlepptes Vorkommen an der Westküste der USA.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wärmeliebende Art Wärmebedürftige Art, breitet sich in Wärmeperioden im Wattenmeer aus
Klassifikation Kreuzblütlerartige
Meerkohl in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:
Meerkohl

Bildinformationen: Meerkohl

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder