Laich des Seehasen (Cyclopterus lumpus (eggs))

EN: Lumpsucker eggs NL: Viskuit van de snotolf DK: Stenbider æg
Teilart von Seehase (Cyclopterus lumpus)
Kurzbeschreibung Zu Ostern vom Seehasen bewachte Eier
Fundhäufigkeit 2 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Nordatlantik, Frankreich bis Island, Wattenmeer und Ostsee Beiderseits des Nordatlantiks in kühlen Gewässern vom Norden der USA durchgehend über Grönland und Island bis Frankreich. An allen Nordseeküsten sowie im Skagerrak und Kattegat, auch in der eigentlichen Ostsee bis weit in den Finnischen und Bottnischen Meerbusen.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Drachenkopfartige
Laich des Seehasen in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:

Bildinformationen: Laich des Seehasen

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder