Gewöhnlicher Köpfchenpolyp (Ectopleura larynx)

EN: Flower head polyp NL: Gorgelpijppoliep DK: Grenet rørpolyp
Kurzbeschreibung Schlichte helle Röhren mit rosa Tentakelkopf
Fundhäufigkeit 19 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Weltweit, Mittelmeer bis Norwegen, Nordsee bis Kattegat Vermutlich europäische Art mit verschleppten Vorkommen an der West- und Ostküste der USA, in Australien, Neuseeland und im Indischen Ozean. In Europa im Mittelmeer und dem vorgelagerten Atlantik, von der Bretagne und Großbritannien bis nach Nordnorwegen, außerdem im Wattenmeer und Kattegat.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Hydrozoen
Gewöhnlicher Köpfchenpolyp in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:
Gewöhnlicher Köpfchenpolyp

Bildinformationen: Gewöhnlicher Köpfchenpolyp

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder