Große Schlangennadel (Entelurus aequoreus)

EN: Snake pipefish NL: Adderzeenaald DK: Snippe
Kurzbeschreibung Geringelter Stabfisch mit schlankem Saugmaul
Fundhäufigkeit 4 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Europa, Mittelmeer bis Norwegen, Wattenmeer und Kattegat Europäische Art mit vielen Offshore-Funden im nördlichen Atlantik. Küstennah im westlichen Mittelmeer, Westeuropa, den Britischen Inseln und bis Mittelnorwegen. In der südlichen Nordsee und dem Wattenmeer vielerorts, außerdem im Skagerrak und Kattegat, aber nicht in der eigentlichen Ostsee.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Seenadelartige
Große Schlangennadel in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:

Bildinformationen: Große Schlangennadel

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0