Schädel Friese (Homo sapiens (Cranium))

EN: Frisian skull NL: Schedel van mens DK: Kranium gråsæl
Teilart von Mensch / Urlauber (Homo sapiens touristicus)
Kurzbeschreibung Hohlkopf mit unbekannter Vergangenheit
Fundhäufigkeit 1 Fundmeldung , Verbreitungskarte
Verbreitung
Weltweit außer Antarktis Weltweit an allen Küsten, bevorzugt gemäßigt bis tropische Klimate und sandige Strände. Im Wattenmeer fast überall, besonders auf den Inseln; im Kattegat und an der Ostsee ebenfalls flächendeckend vorhanden, bevorzugt im Sommer.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Primaten
Steckbriefbild:
Schädel Friese

Bildinformationen: Schädel Friese

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder