Schädel Feldhase (Lepus europaeus (Cranium))

EN: Hare skull NL: Schedel van haas DK: Hare kranium
Teilart von Hase (Lepus europaeus)
Kurzbeschreibung Nagezahn-Schädel, realtiv groß
Fundhäufigkeit 1 Fundmeldung , Verbreitungskarte
Verbreitung
Weltweit, Spanien bis Finnland, Nord- und Ostseeküste Europäisch-orientalische Art mit vielen verschleppten Vorkommen in Nord- und Südamerika, in Teilen Australiens und Südafrikas sowie in Neuseeland. In Europa überall in gemäßigten Klimaten von Spanien bis Finnland, an allen Küsten der Nord- und Ostsee.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Nagetiere
Steckbriefbild:
Schädel Feldhase

Zu diesem Bild sind die Nutzungsrechte noch im Klärungsprozess. Anstelle von Wutanfällen, Anzeigen oder Abmahnungen bitten wir freundlichst um kurze Rücksprache unter info@beachexplorer.org.

Weitere Bilder