Kugelige Seescheide (Molgula manhattensis)

EN: Sea grape NL: Ronde zakpijp/ zeedruif DK: Lådden søpung
Kurzbeschreibung Unauffälliges Kugeltier mit zwei Öffnungen
Fundhäufigkeit 5 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Nordhalbkugel, Portugal bis Nordkap, Nordsee Mutmaßlich nordwestatlantische Art mit verschleppten Vorkommen in Europa, an der Westküste der USA und vereinzelt in der Karibik und in Argentinien. In Europa überall rund um die Britischen Inseln und stellenweise in der Deutschen Bucht, außerdem Einzelmeldungen aus Portugal und vom Nordkap. Bislang nicht aus Kattegat und Ostsee gemeldet, allerdings starke Ausbreitung im Wattenmeer.
Status
Einwanderer
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Seescheiden
Kugelige Seescheide in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:

Bildinformationen: Kugelige Seescheide

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder