Pottwal (Physeter macrocephalus)

EN: Spermwhale NL: Potvis DK: Kaskelot
Kurzbeschreibung Unverwechselbarer großer Tiefseewal, gelegentlich strandend
Teilsteckbriefe Zahn Pottwal
Fundhäufigkeit 14 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Weltweit, Mittelmeer bis Nordkap, mitunter Nordsee Weltweit sehr verbreitete Art der tropischen bis subarktischen Gewässer; vor allem die Männchen sind an allen Küsten und auch offshore im Atlantik, Pazifik und Südpolarmeer fast überall anzutreffen, auch im Mittelmeer, meiden jedoch das Flachwasser des Wattenmeeres und dringen nicht in die Ostsee vor.
Status
Irrgast
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Zahnwale
Pottwal in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:
Pottwal

Bildinformationen: Pottwal

Autoren Hans-Ulrich Rösner
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder