Popcorn (Popcorn)

EN: Popcorn NL: Popcorn DK: Popcorn
Kurzbeschreibung Schaumig, klein, weiß, essbar
Kindersteckbrief Findet man Popcorn am Strand, so sind dies die Spuren eines Strömungsforschungsprojektes. Forscher kippen manchmal an bestimmten Stellen riesige Säcke voll Popcorn ins Meer, damit sch ein gut sichtbarer Fleck auf dem Wasser bildet, den man auch mit Satelitenkameras beobachten kann. Die Bewegungen der mit Wind und Strömungen hin und her treibenden Popcorn-Teppiche wertet man aus, um die Bewegung von Ölflecken nach Schiffsunfällen vorhersagen zu können. Das ist wichtig, damit die Beseitigung von Umweltgiften aus Schiffsunfällen besser durchgeführt werden kann. Das Forschungspopcorn ist aus Mais wie normales Popcorn, aber wird ohne Zucker und Fett hergestellt, damit es langweilig schmeckt und die Möwen möglichst wenig davon wegfressen.
Fundhäufigkeit noch keine Funde dieser Art
Status
heimisch
Abbauzeit
wird innerhalb von Tagen biologisch abgebaut
Steckbriefbild:
Popcorn

Bildinformationen: Popcorn

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0