Seedahlie zu (Urticina felina (closed))

EN: Dahlia anemone closed NL: Zeedahlia gesloten DK: Stor søanemone lukket
Teilart von Seedahlie (Urticina felina)
Kurzbeschreibung Warziger Polypenknubbel mit Streifen
Fundhäufigkeit 1 Fundmeldung , Verbreitungskarte
Verbreitung
Nordhalbkugel, Frankreich bis Spitzbergen, Nordsee und Kattegat Auf der Nordhalbkugel sehr weit verbreitete Art mit durchgehender Verbreitung im Nordpazifik von Japan über Alaska bis Kalifornien und im Atlantik von den USA über Spitzbergen und Nordkap bis Frankreich. In der südlichen Nordsee offshore und in Küstennähe vorhanden, außerdem im Kattegat, jedoch nicht in der eigentlchen Ostsee.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Blumentiere
Seedahlie zu in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:

Bildinformationen: Seedahlie zu

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0