Northern fulmar (Fulmarus glacialis)

DE: Eissturmvogel NL: Noordse stormvogel DK: Mallemuk
Short description here and there, scattered
Species part's description Petrel's skulls
Northern fulmar, egg
Northern fulmar, wing
Northern fulmar, skull
Abundance 55 records , Distribution map
Status
heimisch native
Climate dependence
kälteliebende Art Kältegebundene Art, zieht sich bei Erwärmung aus der südlichen Nordsee zurück
Size and age
bis 44 Jahre alt! Ein markierter Eissturmvogel wurde in Großbritannien noch nach 44 Jahren lebend beobachtet!
Appearance Gefieder weiß, Rücken und Schwingen grau. Unverwechselbar durch die hornige Röhre auf der Schnabelmitte, die vermutlich zum Geruchssinn beiträgt, mit dem die Röhrennasen Planktonansammlungen auf See riechen können. Schwingenspitzen dunkler grau, aber nicht gefleckt wie bei den meisten Möwen. In der Arktis sind ca 90 % der Vögel dunkelgrau.
Classification Röhrennasen
Northern fulmar in WoRMS database
Profile picture:

Picture informations: Northern fulmar

Author(s) Felix Timmermann
Licence owner Verein Jordsand
Licence statement Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Licence cc-by-sa 3.0
More pictures