Strandinsekten

Rare Beachwood beetle

Bildinformationen: Rare Beachwood beetle

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis The copyright remains with the author
Lizenz cc-by-sa 3.0

Wie fast überall auf der Welt, gibt es auch am Strand hoch spezialisierte Insektenarten, die bestens an genau diesen Lebensraum angepasst sind. Die leckeren angespülten und vermodernden Algen dienen einer Vielzahl von Tangfliegen als Larvenfutter. Die Tangfliegenlarven wiederum sind Futter für räuberische Lauf- und Kurzflügelkäfer.
In angespülten Vogelkadavern und selbst in mumifizierten Resten von Robben und anderen Meerestieren entwickeln sich ganz spezielle Aaskäfer. Unermüdlich stapft selbst in der heißen Mittagssonne der Dünen-Kugelkäfer mit seinen Schneeschuh-Füßen durch den lockeren Sand – und muss hoffen, dass ihn nicht der König der Strandinsekten erwischt: der blitzschnelle Strand-Sandlaufkäfer mit seinen mörderischen Kieferzangen.