Strandpflanzen

Gefährdete Schönheit: Stranddistel

Bildinformationen: Gefährdete Schönheit: Stranddistel

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis The copyright remains with the author
Lizenz cc-by-sa 3.0

Strände sind für Pflanzen ein außerordentlich schwieriges Terrain, denn Wind und Wellen reißen bei Sturm jede Vegetation fort. Nur ganz wenige kurzlebige oder sehr tief wurzelnde Blütenpflanzen sind in der Lage, an Stränden zu existieren. Sie nutzen oft den Nährstoffreichtum der alten Winterspülsäume, die im Sommer als maritimer Kompost für kurze Zeit einen guten Wuchsort bieten. Die Winterstürme zerstören diese Wuchsorte und schaffen sie andernorts neu.

http://www.schutzstation-wattenmeer.de/wissen/pflanzen/strand