Handdeckenfeder (Aves (primary coverts))

EN: Primary coverts NL: Handdekveren van vogel DK: Hånddækfjer
Kurzbeschreibung Kleine schmale Federn mit dicker Spule
Fundhäufigkeit 4 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Status
heimisch
Aussehen
Abgerundet, gekrümmt, dünner Kiel, kurze Spule Handdeckfedern sind sehr fest und haben nur eine kleine Fahne (Federfläche). Dafür ist ihr Kiel äußerst kräftig, denn er trägt wie die Handschwingen beim Flügelschlag viel Gewicht. Die Spule ist oft etwas nach vorne gebogen, so dass der Verlauf des gesamten Kiels schwach s-förmig ist. Einen digitalen Bestimmungsschlüssel für einzelne Federn haben wir noch nicht. Vielleicht hilft die Seite http://www.gefiederkunde.de/
Klassifikation Vögel
Handdeckenfeder in der WoRMS-Datenbank
Steckbriefbild:
Handdeckenfeder

Bildinformationen: Handdeckenfeder

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder