Schädel Fuchs (Vulpes vulpes (Cranium))

EN: Fox skull NL: Schedel van vos DK: Ræv kranium
Teilart von Fuchs (Vulpes vulpes)
Kurzbeschreibung Diese spitzen Eckzähne haben schon manche Gans gestohlen
Fundhäufigkeit 2 Fundmeldungen , Verbreitungskarte
Verbreitung
Weltweit, Marokko bis Nordkap, Nord- und Ostseeküste Auf der Nordhalbkugel in Eurasien und Nordamerika fast flächendeckend verbreitet, außerdem in Australien eingeschleppt und dort fast überall. An der Nord- und Ostseeküste am Festland überall, außerdem auf einigen Inseln, dort teilweise bekämpft und dann nur zeitweilig.
Status
heimisch
Klimaanspruch
wohl wenig empfindlich Die Art ist vermutlich gegen Temperaturänderungen wenig empfindlich
Klassifikation Marder
Steckbriefbild:
Schädel Fuchs

Bildinformationen: Schädel Fuchs

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Lizenz cc-by-sa 3.0
Weitere Bilder