Toad crab (Hyas araneus)

DE: Gewöhnliche Seespinne NL: Gewone spinkrab DK: Sandkrabbe
Short description everywhere, scattered
Species part's description Toad crab carapax
Toad crab leg
Toad crab claw
Abundance 26 records , Distribution map
Distribution
Nordsee, Atlantik Von Marokko, den Kapverden und den Küsten des westlichen Mittelmeeres entlang der Westküste Europas bis Norwegen. Gesamte Nordsee und Kattegat, fehlt im östlichen Ärmelkanal, nicht in der Ostsee. WoRMS
Status
heimisch native
Climate dependence
kälteliebende Art Kältegebundene Art, zieht sich bei Erwärmung aus der südlichen Nordsee zurück
Size and age Das Maximalalter dürfte etwa 10 bis 15 Jahre betragen.
Appearance
Körper kürzer als Beine, Zacke hinter dem Auge kurz Langbeiniger Zehnfußkrebs mit bis zu 11 cm langem, tropfenförmigem Panzer. Typisch ist - vor allem bei jüngeren Tieren - ein reicher Bewuchs aus Algen, Schwämmen und Seepocken auf der Körperoberseite. Diese Tarnung bringen die Krebse aktiv auf dem Panzer an und erneuern sie nach jeder Häutung. Dabei sind sie bemüht, sich überall mit Aufwuchs zu spicken, auch an den Körperseiten und auf den borstigen Beinen. Die Scheren der Seespinne am ersten Beinpaar sind schlank und für den Menschen ungefährlich. Tendenziell haben Männchen etwas größere Scheren und längere Beine, die Weibchen sind rundlicher und haben einen verbreiterten Schwanz zum Transport ihres Eiballens.
Biology Im Aquarium sind die Tiere sehr träge und liegen oft in Merkwürdigen Stellungen tagelang „auf der Nase“. Junge Seespinnen tarnen sich gezielt und tauschen sogar unpassenden Pflanzenbewuchs aus, wenn sie in eine andersartige Umgebung kommen. Dazu können sie mit ihren Scheren quer unter dem Bauch durchgreifen, um die Körperseiten zu „bepflanzen“.
Food / prey Die Seespinne ernährt sich von verschiedensten Kleintieren, darunter Seesternen, Würmern, Schwämmen und Moostierchen, aber auch von Algen.
Similar species Verwandte Arten wie Große Seespinne (Maja squinado), Rote Seespinne (H. coarctatus) und die Gespensterkrabben (Macropodia) sind selten oder unscheinbar und werden kaum an unseren Küsten gefunden.
Classification Zehnfußkrebse
Toad crab in WoRMS database
Profile picture:
Toad crab

Picture informations: Toad crab

Author(s) Rainer Borcherding
Licence owner Schutzstation Wattenmeer
Licence statement Copyrighted Material; the copyright remains with the author (not this web publication)
Licence cc-by-sa 3.0
More pictures